FAQ

Was ist Schungit?

Schungit ist ein präkambrischer kohlenstoffhaltiger Naturstein organischen Ursprungs. Wegen seiner erstaunlichen positiven Eigenschaften wird er oft als Wunder- oder Lebensstein und als heilendes Mineral bezeichnet. Wissenschaftler sagen, dass das Mineral etwa 2 Milliarden Jahre alt ist und seine Existenz lange vor dem Leben auf der Erde beginnt. So hat es seit Tausenden von Jahren die Energie der Erde angesammelt. Diese mächtigen Kristallschwingungen machen Schungit einzigartig und in Form zahlreicher Schungitprodukte auf der ganzen Welt beliebt.

Woher kommt Schungit?

In seiner rohen authentischen Form kommt er nur in der Republik Karelien, der Russischen Föderation, vor, wo sich das einzige Vorkommen mit dem Namen Zagozhinsky befindet.

Was macht Schungit so besonders?

Es geht um seine einzigartige Struktur, die aus Fullerenen besteht, einer kristallinen Modifikation des Kohlenstoffs. Man glaubt, dass Fullerene die stärksten Antioxidantien sind, die die Zellen unseres Körpers vor der Wirkung freier Radikale schützen. Die kugelförmigen Moleküle des Fullerens im Schungit-Kohlenstoff machen es für Menschen, die Schungit verwenden, sehr nützlich. Elite-Schungit ist am reichsten an Fullerenen.

Was sind die Vorteile der Verwendung von Schungit?

In der modernen Welt ist Schungit in verschiedenen Bereichen weit verbreitet, darunter in der metallurgischen und chemischen Industrie, in der Landwirtschaft, in der Medizin und in der Spiritualität, um nur einige zu nennen. Die hellsten Eigenschaften von Schungit, die Schungit in der ganzen Welt berühmt gemacht haben, sind die Wasserreinigung, die physische und spirituelle Kristallheilung und der Schutz vor der Strahlung elektromagnetischer Frequenzen (EMF), die uns in der heutigen Zeit in Form von Gadgets umgeben. Außerdem kann Schungit geopathischen Stress und Spannungen neutralisieren, die heilenden Eigenschaften des menschlichen Körpers aktivieren und einer Person, die es verwendet, physische und spirituelle Heilung verschaffen. All diese Eigenschaften tragen dazu bei, dass dieser Stein auf der ganzen Welt so beliebt ist. Nehmen Sie an unserem einfachen Quiz teil, um herauszufinden, welche Schungit-Eigenschaft am besten zu Ihnen passt, und lesen Sie hier unseren kurzen Leitfaden über die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten von Schungit-Stein!

Was sind EMF? Wie wirken sie auf uns? Wie kann Schungit helfen?

Die Anfälligkeit für elektromagnetische Frequenzen (EMF) scheint heutzutage ein äußerst dringendes Problem zu sein, und die meisten Menschen sind den Auswirkungen der EMF ausgesetzt, da sie sich mit Geräten und elektronischen Geräten umgeben. In der modernen Welt der entwickelten Technologien sind die meisten Menschen der EMF-Strahlung stark ausgesetzt, und Schungit hat sich in dieser Hinsicht als wirksames Mittel erwiesen. Es gibt mehrere wissenschaftliche Untersuchungen, die beweisen, dass Schungit die negativen Auswirkungen solcher Geräte wirksam reduziert. Um einen umfassenden Schutz vor schädlichen EMF zu gewährleisten, wird normalerweise empfohlen, mehrere Schungit-Artikel zu verwenden, um die Belastung durch strahlenemittierende Geräte zu reduzieren. Je mehr Schungit-Artikel Sie um sich herum haben, desto mehr multiplizieren sich die positiven Eigenschaften gegen EMF, die Schungit Ihnen gewährt, und desto mehr sind Sie geschützt und weniger den EMF ausgesetzt. Erfahren Sie hier mehr über umfassenden EMF-Schutz mit Schungit.

Was ist geopathischer Stress? Wie wirkt er sich auf uns aus? Wie kann Schungit helfen?

Die Exposition der meisten Menschen gegenüber geopathischem Stress ist heutzutage ebenfalls ein beunruhigendes Thema. Geopathischer Stress scheint eine Folge des Aufenthalts in den Zonen zu sein, in denen die natürliche Energie der Erde durch schwache elektromagnetische Frequenzen (EMF) gestört wird, die von bestimmten Mineralkonzentrationen, unterirdischen Dämpfen, Elektrizitätsnetzen usw. herrühren. Das Verweilen in geopathischen Stresszonen könnte zu solchen Symptomen von geopathischem Stress wie Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Müdigkeit, geschwächtem Immunsystem führen, die unsere Leistungsfähigkeit, unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit beeinträchtigen. Schungit hat sich als perfekte Lösung erwiesen, wenn es darum geht, mit geopathischem Stress umzugehen und die negativen Auswirkungen der geopathischen Zonen zu verringern.
Beachten Sie! Schungit-Schutzsets einschließlich Pyramiden sind die nützlichste und effektivste Art des Schutzes vor EMF und geopathischem Stress!

Was ist spirituelle Heilung? Wie kann Schungit nützlich sein?

Schungit scheint ein mächtiges Mineral zu sein, wenn es darum geht, die Chakren auszugleichen und die negative Bioenergie, die uns umgeben kann, zu neutralisieren. Aufgrund seiner metaphysischen Eigenschaften ist bekannt, dass Schungit das Wurzelchakra oder den menschlichen Körper beeinflusst, was normalerweise mit Sicherheit, Stabilität, Geborgenheit und Überleben assoziiert wird. Es wird in Erdungstechniken weithin angewandt, da es positive Energie in Ihr Biofeld anzieht, Sie vor schädlichen Einflüssen schützt, indem es diese neutralisiert, und dazu beiträgt, Ihren Körper und Ihre Seele in absoluter Harmonie zu halten. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Sie die Schungit-Energie für den Chakraausgleich und die spirituelle Entwicklung nutzen können.

Wie reinigt und lädt man Schungit auf?

Ihre Schungitsteine können wiederholt verwendet werden, wenn Sie die Kristalle regelmässig reinigen und aufladen. Um die Schungitprodukte zu reinigen, waschen Sie Ihre Schungitstücke zwei Minuten lang unter fließendem warmem Wasser und legen Sie Schungit drei Stunden lang bei vollem Sonnenschein auf ein Handtuch im Freien, wobei Sie die Kristalle einmal umdrehen müssen. Auf diese Weise werden Ihre Schungitstücke gereinigt und wieder aufgeladen und Sie können zu den ursprünglichen Anweisungen zurückkehren. Wenn Sie mit der Wirksamkeit von Schungit nicht zufrieden sind oder Sie glauben, dass zu viel elektromagnetische Strahlung (EMF) oder eine andere Art von Schaden Sie beeinflusst, sollten Sie diesen Vorgang wöchentlich oder öfter wiederholen. Wenn Sie Schungit als filtrierende und reinigende Komponente verwenden, um wohltuendes Schungitwasser herzustellen, führen Sie bitte auch das folgende Verfahren einmal im Monat durch, um die Filterkapazität der Steinoberflächen wiederherzustellen. Verwenden Sie saures Wasser, indem Sie einen Liter warmes Wasser mit etwas Säure mischen, z.B. Zitronensäure in einem Verhältnis von einem Löffel Säure zu einem Liter Wasser, um die Steine zu reinigen. Legen Sie die Steine in diese Mischung und bewahren Sie sie so für mehrere Stunden oder länger auf. Es hilft, verschiedene Räumlichkeiten und Schmutz auf der Oberfläche der Steine loszuwerden. Mit der Zeit, wenn Sie denken, dass es nicht mehr hilft, dann ist es besser, die Steine zu wechseln.

Wie prüft man die Echtheit von Schungit?

Die Echtheit der Schungitstücke kann mit einem einfachen Test nachgewiesen werden. Eines der hellsten Merkmale von authentischem Schungit als Stein ist, dass er elektrisch leitfähig ist. Man kann also eine Batterie, eine Glühbirne und zwei Drähte nehmen und die von der Batterie zur Glühbirne fließende Elektrizität stromlinienförmig machen, wobei einer der Drähte mit der Batterie und ein anderer mit der Glühbirne verbunden ist und ein Schungitstein dazwischen liegt. Wenn der Schungit authentisch ist, werden Sie sehen, dass der Schungit Elektrizität leitet und die Glühbirne aufgrund des hohen Kohlenstoffgehalts im Schungit leuchtet, was bei anderen Steinen normalerweise nicht der Fall ist. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Was ist Schungitwasser? Wie stellt man Schungit-Wasser her?

Schungit ist auch als natürliches Filterinstrument zur Reinigung und Mineralisierung von Wasser weit verbreitet. Es ist erwiesen, dass die Verdauung von Schungitwasser eine positive therapeutische Wirkung hat und hilft, eine große Zahl von Krankheiten zu bewältigen, darunter Hautprobleme, chronische Atemwegserkrankungen, Kopf-, Gelenk- und Muskelschmerzen sowie Probleme mit dem Verdauungssystem. Um Schungitwasser herzustellen, müssen die Schungitsteine vor der Verwendung sorgfältig gewaschen werden, um Staub und Schmutz nach der Produktion zu entfernen. Die Menge an Schungit, die zur Herstellung von Schungitwasser benötigt wird, hängt von der Wahl des Schungits ab, wobei sowohl Elite- als auch regulärer Schungit weit verbreitet sind. Der Unterschied zwischen regulärem Schungit und Elite- oder Edelshungit liegt im Anteil an organischem Kohlenstoff darin. Normaler Schungit enthält zwischen 35 und 60 Prozent organischen Kohlenstoff, während der Prozentsatz von Kohlenstoff in Elite-Schungit viel höher ist und insgesamt 92 bis 98 Prozent beträgt. Aus diesem Grund ist Elite-Schungit bei der Herstellung von energetisiertem Wasser effizienter, da er ein höheres Energiepotenzial hat als ein Stein mit der höchsten Verbindung von Fulleren-Kohlenstoff. Um Schungit-Wasser herzustellen, müssen 150-200 Gramm reguläre Schungit-Steine oder 50-70 Gramm Elite-Schungit-Steine pro Liter Wasser zwei oder drei Tage lang eingegossen und frisch getrunken werden. Schungit beginnt innerhalb der ersten Stunden mit dem Filtrieren des Wassers, aber je mehr Schungit im Wasser bleibt, desto mehr Wirkung wird erzielt. Die Steine sollten regelmäßig gereinigt und aufgeladen werden. Mit der Zeit, wenn Sie denken, dass es nicht mehr hilft, dann empfiehlt es sich, die Steine zu wechseln. Schungitwasser ist auch für die Herstellung von Schungitbädern bestimmt, die sehr beliebt sind, da ein Bad mit Schungitwasser Ihrer Gesundheit, Ihrem Wohlbefinden, Ihrem Wachstum und Ihrer Erholung zugute kommt. Um ein Schungitbad zu machen, werden 400-500 Gramm Schungitsteine in das Bad mit dem heißen Wasser eingegossen und etwa 15-20 Minuten lang darin aufbewahrt. Nehmen Sie dann ein Heilbad und genießen Sie die positiven Veränderungen, die Schungit Ihrer körperlichen und geistigen Gesundheit bringt. Es wird empfohlen, regelmäßig, etwa dreimal pro Woche, ein Schungitbad zu nehmen.

Was ist der Unterschied zwischen Edel- und regulärem Schungit? Was sind die drei Arten von Schungit?

Schungitsteine können je nach dem Kohlenstoffgehalt in ihnen in drei Arten unterteilt werden. Schungit des Typs III wird gewöhnlich als regulärer Schungitstein bezeichnet und enthält 30 bis 50 Prozent Kohlenstoff. Alle geformten Produkte auf dem Markt wie Pyramiden, Kugeln, Armbänder usw. werden aus regulärem Schungit hergestellt, da er den größten Teil des in Karelien vorkommenden Schungits ausmacht und leicht geformt und poliert werden kann. Typ II Schungit hat seinen Namen vom russischen Kaiser Peter dem Grossen erhalten und ist als Petrovsky Schungit bekannt. Diese Art von Schungit ist recht selten und enthält etwa 75% Kohlenstoff. Er lässt sich auch leicht schneiden und polieren wie normaler Schungit, aber in Bezug auf Vibrationen und Kristallenergie ist der Petrovsky-Schungit dem Eliteshungit vom Typ I näher. Schungit vom Typ I wird als Edel- oder Eliteshungit bezeichnet und enthält 90 bis 98 Prozent organischen Kohlenstoff. Elite-Schungit-Nuggets haben silbrig glänzende Oberflächen und besitzen aufgrund des hohen Kohlenstoffanteils ein hohes energetisches Potenzial. Die Vorkommen von Elite-Schungit sind extrem knapp, und der Anteil von Elite-Schungit beträgt weniger als ein Prozent des gesamten gefundenen Schungits. Er wird in der Regel von Einzelpersonen sorgfältig im Gestein abgebaut, während die Schungittypen II und III eher für einen industriellen Abbau in den Steinbrüchen zur Verfügung stehen. Elite-Schungitsteine scheinen ein perfekter natürlicher Heiler und Energiestabilisator zu sein. Elite-Schungit-Nuggets werden häufig in ihrer ursprünglichen Form verkauft, da sie sehr zerbrechlich sind. Sie können ein Elite-Schungit-Nugget in der Nähe Ihres Arbeitsplatzes oder eines Bettes haben, während Sie schlafen, um einen umfassenden Schutz vor geopathischen Einflüssen zu bieten, oder Sie können ein kleines Elite-Schungit-Nugget in Ihrer Tasche oder einen kleinen Schmuckgegenstand haben, um sich vor der Wirkung der elektromagnetischen Frequenz (EMF) im Alltag zu schützen. Außerdem hat sich gezeigt, dass Elite-Schungit ein starkes energetisches Feld besitzt, das Ihnen hilft, Ihren Körper und Ihre Seele in Harmonie zu halten, und Sie können kleine Elite-Schungit-Nuggets verwenden, um ein energetisiertes Schungit-Wasser herzustellen, das Sie gesund und ausgeglichen hält.

Was ist der Unterschied zwischen poliertem und nicht poliertem Schungit?

Sowohl polierte als auch nicht polierte Gegenstände sind weit verbreitet, da sie die gleichen Wirkungen erzielen, unabhängig davon, ob Sie einen polierten oder einen nicht polierten Gegenstand verwenden. Um es einfach auszudrücken: Polierte und nicht polierte Gegenstände sind in Bezug auf ihre Schutzwirkung gleich, unterscheiden sich aber in ihrem Aussehen. Polierte Gegenstände haben eine tiefschwarze Farbe, sie sind glänzend und attraktiv. Nicht polierte Gegenstände reichen von hellgrau bis schwarz, und manchmal kann man goldene oder silberne Streifen von Pyrit oder Infusionen von anderen Mineralien sehen. Außerdem hinterlassen nicht polierte Gegenstände aufgrund des hohen Kohlenstoffanteils in ihnen häufiger schwarze Rückstände. Der einzige Unterschied zwischen geschliffenen und ungeschliffenen Gegenständen besteht in den Prozessen der Wasserfilterung und -reinigung sowie der Energiebilanz. Nicht polierte Gegenstände haben tendenziell eine höhere Filterkapazität und eine höhere Energie und Kraft, da sie im Vergleich zu polierten Gegenständen nur geschnitzt, aber nicht poliert wurden, und es wird angenommen, dass die Steine und Kristalle in ihrer rohen Form sehr kraftvoll sind. Es wird jedoch empfohlen, Elite-Schungit-Nuggets sowohl für die Wasserreinigung als auch für spirituelle Heilung zu verwenden, und Elite-Schungit wird gewöhnlich in seiner rohen Form verwendet, ohne dass er geschnitzt oder poliert werden muss, da er sehr zerbrechlich ist.

Der Schungit, den ich erhalten habe, hat Aufgüsse von braunen, grauen oder goldenen Farben. Bedeutet das, dass mein Schungit gefälscht ist?

Es ist möglich, dass Schungitsteine Infusionen aus anderen Mineralien, einschließlich goldfarbenem Pyrit, enthalten können. Das bedeutet nicht, dass Ihr Schungit-Mineral eine Fälschung ist, es bedeutet, dass an der Stelle, an der der Stein gefunden wurde, Streifen anderer Mineralien in der gleichen Schicht vorhanden waren.

Ich habe ein Elite-Schungit-Nugget erhalten, aber es scheint mir, dass der Stein Rost aufweist. Bedeutet das, dass mein Schungit eine Fälschung ist?

Der Rost in Ihren Elite-Schungit-Nuggets ist das Ergebnis der Kristallkorrosion oder der chemischen Erosion des Steins, die recht häufig vorkommt. Manchmal verrosten Schungit-Nuggets ein wenig, wenn sie zur Wasserreinigung verwendet werden, oder sie kommen mit eisenhaltigen Infusionen, die die Rostquelle sind. Dies ist ein normaler chemischer Prozess. Wenn es Sie stört, können Sie den Rost mit einer Nadel oder einer Zahnbürste selbst physisch entfernen, aber denken Sie daran, dass die Schungit-Steine selbst mit ein wenig Rost sicher zu gebrauchen sind.

Schungit, den ich bekomme, hinterlässt schwarze Flecken auf meiner Haut und meiner Kleidung. Gibt es eine Möglichkeit, die Steine zu reinigen, um Rückstände zu entfernen?

Authentische reguläre Schungitsteine sind in ihrer Rohform schwarz und könnten manchmal aufgrund des hohen Kohlenstoffanteils in ihnen schwarze Rückstände hinterlassen. Wenn dies bei Ihrem Gegenstand vorhanden ist. Wir empfehlen, Schungit-Stücke sorgfältig unter warmem Wasser zu waschen, um den Mikrostaub und das Pulver nach der Produktion zu entfernen und die Steine vor dem Gebrauch zu reinigen. Wenn es sich um einen Perlengegenstand handelt, kann sich der Staub manchmal in den Löchern befinden, waschen Sie ihn einfach.

Besteht die Möglichkeit, die Größe eines Armbandes / Rings / einer Kette / anderer Schmuckstücke zu wählen?

Es gibt Variationen in den Angeboten, die nach Ihren Wünschen angepasst werden können, aber wenn Sie etwas Besonderes wünschen, das nicht in Variationen vorliegt, kontaktieren Sie uns bitte.

Besteht die Möglichkeit, eines der Stücke aus dem Set zu ersetzen?

Es besteht die Möglichkeit, einen der Artikel des Sets zu ersetzen, aber das hängt vom Preis des Artikels ab, den Sie ersetzen möchten. Bitte kontaktieren Sie uns und wir besprechen die Details. Wir werden täglich kontaktiert, um spezielle Schungit-Sets zu entwerfen, die ihren Anforderungen entsprechen.

Besteht die Möglichkeit, die Bilder der Steine zu sehen, die ich bestellen möchte?

Wir können Ihnen die Bilder des Artikels zusenden, bevor Sie ihn erhalten, oder ihn sogar bestellen. Wenn es sich beispielsweise um einzigartige Formen von Elite-Stein-Nuggets handelt, können wir Ihnen die Bilder der verfügbaren Steine zusenden, damit Sie einen davon für sich auswählen können, falls sie nicht auf der Website angeboten werden.

Kann ich meine Bestellung als Geschenk versenden? Bieten Sie einen Geschenkverpackungsservice an?

Wir bieten einen Verpackungsservice für Geschenke an. Bitte kontaktieren Sie uns, um die Einzelheiten zu besprechen. Wir können jedes Memo schreiben oder ausdrucken, das Sie wünschen.

Wie lange dauert die Bearbeitung einer Bestellung?

Normalerweise beträgt unsere Bearbeitungszeit zwischen einem und drei Arbeitstagen, kann aber aufgrund der nationalen Feiertage und anderer Ausnahmefälle auch länger dauern, was sehr selten vorkommt.

Wo kann ich weitere Informationen über Schungit finden?

Bitte schauen Sie sich unseren umfassenden Schungit-Blog an, um mehr über Schungit und seine schützenden und heilenden Eigenschaften zu erfahren.

Wo kann ich Ihr Schungit-Inventar einsehen?

Bitte schauen Sie sich unseren Schungit-Produktkatalog an, um sich mit der Produktpalette, Sonderangeboten und den besten Angeboten vertraut zu machen.